Systemvoraussetzungen

Das Backend der Software amanu basiert auf der Programmiersprache PHP und dem Datenbanksystem MySQL und läuft auf einem Apache-Server. Dies ist - gerade im Consumer-Bereich - eines der am häufigsten eingesetzten Pakete. Wenn du bereits ein Webhostingpaket bei einem Hoster gebucht hast, auf dem du z.B. deine Homepage betreibst oder andere Systeme wie Wordpress, Joomla, Drupal, TYPO3 oder phpBB laufen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass auch amanu auf diesem Paket betrieben werden kann.

Allgemeine Anforderungen

Spezifische Anforderungen

PHP Erweiterungen

  • Zip² & Zlib²
  • DOMDocument
  • GD
  • JSON
  • HASH Message Digest Framework
  • cURL²
  • Data Objects (PDO)

php.ini Settings

  • allow_url_fopen = On
  • short_open_tag = On³

Unterstützte Browser

amanu nutzt modernste HTML5 und CSS3-Technolgien und ist deshalb auf aktuelle Browser angewiesen.

Explizit unterstützt:

  • Mozilla Firefox (current)
  • Google Chrome (current)
  • Microsoft Edge (current)
  • Internet Explorer 11

Theorethisch unterstützt (ungetestet)

  • Apple Safari auf OS X (current)
  • Internet Explorer 10
  • Opera (current)

Nicht unterstützt

  • Apple Safari auf Windows
  • Netscape Navigator
  • Internet Explorer < 10

Weitere Browseranforderungen

  • Javascript aktiviert
  • Cookies erlaubt



¹ Diese Anforderungen sind Mindestanforderungen, unter denen die Software getestet wurde. Es ist potentiell möglich, dass amanu auch unter älteren Versionen dieser Software funktioniert.

² Diese Anforderungen werden nur für das automatische amanu-Setup benötigt. Wenn diese fehlen, kann möglicherweiße eine manuelle Installation zum Erfolg führen.

³ Die PHP short open tags werden von den amanu Standardtemplates zur Erstellung von PDFs und Mails verwendet. Wenn diese Templates entsprechend angepasst werden, kann amanu auch ohne aktivierte Shorttags funktionieren.